bcaapoly

GN BCAA Polyhydrate

Wir haben die beste anabole, antikatabole und die Regeneration optimierende Aminosäuremischung noch wirkungsvoller und effektiver gemach!

POLYHYDRATE-TECHNOLOGYKLEIN-cymk

Produktbeschreibung

Produkt Highlights

  • Kraftvolle anabole und antikatabole Wirkung
  • Steigert Proteinsynthese und Muskelaufbau
  • Steigert die aerobe und anaerobe sportliche Leistungsfähigkeit
  • Zögert den Eintritt der Erschöpfung hinaus
  • Verhindert einen Muskelverlust während der Diät
  • Beschleunigt und optimiert die Regeneration
  • Senkt katabole Cholesterinspiegel nach dem Training
  • Reduziert den Muskelkater
  • Kann Heißhunger und Appetit reduzieren
  • Überlegene Bioverfügbarkeit
  • Schnelle und maximale Aufnahme
  • Höhere Stabilität im Verdauungstrakt durch ein innovatives Puffersystem
  • Gesteigerte Bioverfügbarkeit und Aufnahme durch zugesetzte probiotische Bakterien
  • Keine unnötigen Füll- und Zusatzstoffe mit fraglicher Wirkung
  • 5.000 mg BCAAs pro Portion
  • Liefert das optimale 2:1:1 Verhältnis von Leucin:Isoleucin:Valin
  • Angenehmer fruchtiger Geschmack

Die drei BCAAs, die auch als verzweigtkettige Aminosäuren bekannt sind, stellen ohne jeden Zweifel die effektivste anabole und antikatabole Aminosäuremischung dar, die heute zutage auf dem Markt erhältlich ist. BCAAs erfreuen sich bei Sportlern fast aller Disziplinen während jeder Phase des Trainings einer hohen Beliebtheit und insbesondere aus dem Bereich des Bodybuildings sind sie nicht mehr weg zu denken. Die hohe Beliebtheit von BCAAs in Kombination mit den zahlreichen wissenschaftlich bewiesenen Vorzügen von BCAAs waren die Hauptfaktoren, die uns bei Genetic Nutrition Laboratories auf die Idee brachten, ein BCAA Produkt zu entwickeln, das die einzigartigen Eigenschaften und Vorzüge von BCAAs durch eine deutliche Steigerung von Bioverfügbarkeit und Aufnahme durch den Körper weiter optimiert.
Das Resultat unserer Bemühungen ist das neue und einzigartige BCAA Polyhydrate™, das wir mit gutem Gewissen als das wahrscheinlich wirkungsvollste auf dem Markt erhältliche BCAA Produkt bezeichnen können. Natürlich kommt bei BCAA Polyhydrate™ das optimale 2:1:1 Verhältnis von Leucin : Isoleucin : Valin zum Einsatz, von dem im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen gezeigt werden konnte, dass es vom Körper besser als jede andere BCAA Mischung absorbiert und genutzt werden kann.
Besonders bemerkenswert ist die große Vielfalt der unterschiedlichen Wirkungen der in BCAA Polyhydrate™ enthaltenen BCAAs, die diese drei Aminosäuren zu einem wahren Multitalent macht. Anders als die meisten anderen Supplements, die ihre Vorzüge entweder nur während der Aufbauphase oder nur während der Diätphase entfalten können, ist BCAA Polyhydrate™ dazu in der Lage, den Muskelaufbau während einer Aufbauphase zu unterstützen und gleichzeitig während einer Diätphase dem von allen Diätenden gefürchteten katabolen Muskelabbau effektiv entgegen zu wirken. Zusätzlich hierzu kann BCAA Polyhydrate™ während einer Diät Heißhunger entgegen wirken und den Appetit zügeln und es so leichter machen, eine gut durchdachte Diät auch wirklich einzuhalten.
Doch das ist bei weitem noch nicht alles. BCAA Polyhydrate™ ist darüber hinaus dazu in der Lage, die sportliche Leistungsfähigkeit und die Trainingsleistungen zu steigern, während es nach dem Training die Regeneration optimieren und dramatisch beschleunigen kann. Das Besondere an all diesen Vorzügen ist, dass sie nicht nur bei Kraftsportler und Bodybuilder, sondern gleichermaßen auch bei Ausdauersportler zum Tragen kommen.
Wie aktuelle Untersuchungen nahelegen, sind bisher wahrscheinlich bei weitem noch nicht alle Vorzüge von BCAAs für Sportler und Diätende bekannt. So konnten neuere Untersuchungen z.B. zeigen, dass BCAAs erhöhte katabole Kortisolspiegel senken und die natürliche körpereigene Testosteronausschüttung signifikant erhöhen können.
Zusammengefasst bedeutet all dies, dass Sie unabhängig von Ihrer Sportart und der Phase Ihres Trainings praktisch immer von BCAA Polyhydrate™ profitieren können.
Erfahrungen mit anderen BCAA Produkten in Pulverform, die von vielen Anwendern zurecht als praktisch ungenießbar bezeichnet werden, führten dazu, dass wir neben einer Verbesserung der Wirkung den Fokus auch auf den Geschmack von BCAA Polyhydrate™ gelegt haben. Auch wenn der Geschmack auf den ersten Blick absolut nichts mit der Wirkung zu tun hat, kann er die Effektivität eines BCAA Produkts bei vielen Anwendern auf indirekte Art und Weise erhöhen, denn was bringt Ihnen das beste Produkt, wenn Sie es nicht regelmäßig verwenden, da es einfach ungenießbar ist?
Unsere Geschmacksexperten haben ganze Arbeit geleistet und BCAA Polyhydrate einen erfrischenden Fruchtgeschmack verliehen, der so gut ist, dass Sie bereits aufgrund der geschmacklichen Vorzüge nie wieder ein anderes BCAA Produkt in Pulverform verwenden werden wollen.

Warum ist BCAA Polyhydrate™ anderen BCAA Produkten deutlich überlegen?
Als Experten auf dem Gebiet der Steigerung der Bioverfügbarkeit wussten wir recht schnell, wie wir BCAA Polyhydrate™ zur selben erstaunlichen Bioverfügbarkeit verhelfen konnten, die Sie schon von Creatine Polyhydrate, Glutamine Polyhydrate, Beta-Alanine Polyhydrat, Arginine Polyhydrate, Citrulline Polyhydrate und DAA Polyhydrate kennen. Der erste Schritt bestand in der Verwendung unserer einzigartigen Polyhydrate Unique Buffering Technology, die die in BCAA Polyhydrate enthaltenen BCAAs durch einen innovativen Säurepuffer vor einer Zerstörung durch die Magensäure schützt. Der zweite Schritt bestand in der Zugabe probiotischer Bakterien zur BCAA Polyhydrate™ Formel, welche die Absorption und Bioverfügbarkeit von BCAAs um bis zu 20% weiter steigern können.
Diese Maßnahen haben zur Folge, dass BCAA Polyhydrate™ im Vergleich zu regulären BCAA Produkten bei einer deutlich niedrigeren Dosierung eine signifikant bessere Wirkung zeigt, da wirklich nahezu 100% der zugeführten BCAAs auch vom Körper verwendet werden können!

BCAA Polyhydrate™ wird Ihre Regeneration optimieren und dramatisch beschleunigen
Ihre Muskulatur ist der Gewebetyp, in dem BCAAs im Vergleich zu anderen Gewebetypen des Körpers in der höchsten Konzentration vorkommen. Etwa 35% aller im Körper vorhanden verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs) sind in der Muskulatur gespeichert, was die wichtige Bedeutung von BCAAs für Ihre Muskeln verdeutlicht.
Eine der Hauptbesonderheiten, die BCAAs von allen anderen Aminosäuren unterscheidet, besteht darin, dass BCAAs direkt in der Muskulatur verstoffwechselt werden können. Dies hat zur Folge, dass während intensiver körperlicher Anstrengungen wie harten Trainingseinheiten mit Gewichten oder anderen intensiven sportlichen Aktivitäten neben Kohlenhydraten in Form von Muskelglykogen auch verzweigtkettige Aminosäuren zur Energieversorgung der arbeitenden Muskulatur herangezogen werden. Hierbei werden umso mehr BCAAs verstoffwechselt, je weniger Muskelglykogen zur Verfügung steht.
Anders ausgedrückt verbraucht Ihr Körper während intensiver Trainingseinheiten größere Mengen an BCAAs, was zur Folge hat, dass die BCAA Konzentration in Ihrer Muskulatur sinkt und ein kataboles Umfeld entsteht, welches einen Muskelabbau fördert.
Nach dem Training müssen die verbrauchten BCAAs so schnell wie möglich ersetzt werden, um das beschriebene katabole Umfeld in ein anaboles, den Muskelaufbau förderndes Umfeld umzuwandeln werden, um eine Reparatur der während des Trainings beschädigten Muskelfasern zu ermöglichen. Da es sich bei den drei BCAAs um essentielle Aminosäuren handelt, die Ihr Körper nicht selbst herstellen kann, ist Ihr Körper auf über die Nahrung und Supplements zugeführte verzweigtkettige Aminosäuren angewiesen, um die BCAA Konzentration in Ihrer Muskulatur wieder zu erhöhen.
Nach dem Training kann es wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge mehrere Stunden dauern, bis die durch das Training verbrauchten BCAAs wieder vollständig ersetzt wurden, was eine schlechte Nachricht für Regeneration und Muskelreparatur darstellt. Es gibt jedoch auch eine gute Nachricht: andere Studien konnten zeigen, dass eine BCAA Zufuhr direkt nach dem Training die Zeitspanne bis zu einer vollständigen Wiederherstellung der BCAA Konzentration in der Muskulatur dramatisch verkürzen kann, wodurch die Regeneration signifikant beschleunigt wird.
Wieder andere Untersuchungen konnten zeigen, dass eine BCAA Zufuhr vor und während dem Training das Absinken der BCAA Konzentrationen in der Muskulatur während des Trainings entscheidend reduzieren kann, wodurch die vollständige Wiederherstellung der BCAA Konzentration in den Muskeln zusätzlich beschleunigt werden kann.
Fazit: Eine Supplementation mit BCAA Polyhydrate™ vor, während und nach dem Training kann Ihre Regeneration dramatisch beschleunigen!

BCAA Polyhydrate™ wird Ihren Muskelaufbau beschleunigen und Ihre sportliche Leistungsfähigkeit steigern
Wie bereits erwähnt wurde, kann Ihr Körper während intensiver körperlicher Anstrengungen neben Muskelglykogen auch verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) als alternative Energiequelle verwenden. Hierdurch kann die Leistungsfähigkeit Ihrer Muskulatur auch dann weiter aufrecht erhalten werden, wenn Ihre Glykogenreserven langsam zur Neige gehen. Mit anderen Worten ausgedrückt können Sie mit Hilfe von BCAAs den Eintritt der Muskelerschöpfung hinauszögern und länger intensiv trainieren.
Zusätzlich hierzu sind BCAAs dazu in der Lage, die Entstehung von Laktat (Milchsäure) in der Muskulatur während intensiver Trainingsanstrengungen zu reduzieren. Wenn man sich vor Augen führt, dass eine Übersäuerung der Muskulatur durch eine gesteigerte Milchsäureproduktion einen entscheidenden Faktor darstellt, der den Eintritt der Muskelerschöpfung beschleunigt, wird schnell klar, dass BCAAs durch ihren Einfluss auf die Laktatproduktion dazu in der Lage sind, den Eintritt der Muskelerschöpfung hinauszuzögern.
Doch das ist noch nicht alles. Neben der körperlichen Erschöpfung können BCAAs auch einer mentalen Erschöpfung entgegenwirken und es Ihnen hierdurch ermöglichen, länger hochkonzentriert und fokussiert zu trainieren. Diese Wirkung kann darauf zurückgeführt werden, dass BCAAs mit L-Tryptophan um eine Aufnahme über die Blut-Hirn Schranke ins Gehirn konkurrieren und die Tryptophanspiegel im Gehirn hierdurch senken können. Tryptophan wird im Gehirn in den Neurotransmitter Serotonin umgewandelt wird, welcher Müdigkeit hervorruft und weniger Tryptophan im Gehirn bedeutet auch weniger Serotonin.
Fazit: Eine Supplementation mit BCAA Polyhydrate™ vor, während und nach dem Training kann Ihre Trainingsleistung deutlich steigern!
BCAAs können jedoch nicht nur Ihre Trainingsleistung, sondern auch Ihren anabolen Muskelaufbau steigern. Die drei verzweigtkettigen Aminosäuren und insbesondere Leucin sind dazu in der Lage, die Proteinsyntheserate zu erhöhen, wobei diese Wirkung nach dem Training besonders stark ausgeprägt ist. Diese Wirkung beruht unter anderem darauf, dass Leucin in der Skelettmuskulatur den Wachstumsfaktor mTOR aktiviert, welcher für die Aktivierung der Muskelproteinsynthese verantwortlich ist.
Doch da ist noch nicht alles. Neue Studien konnten zeigen, dass eine BCAA Supplementation die natürlichen körpereigenen Testosteronspiegel signifikant erhöhen kann, während gleichzeitig die nach einer harten Trainingseinheit erhöhten katabolen Cortisolspiegel gesenkt werden. Mehr anaboles, muskelaufbauendes Testosteron und weniger kataboles, einen Muskelabbau förderndes Cortisol sind das perfekte Rezept für einen schnelleren Muskelaufbau.
Auch eine Einnahme von BCAA Polyhydrate™ zwischen den Mahlzeiten kann sich positiv auf den Muskelaufbau auswirken. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass nach einer proteinreichen Mahlzeit die Proteinsynthese durch die erhöhten Aminosäurespiegel im Blut aktiviert wird und etwa zwei Stunden später wieder zum Stillstand kommt. Im Rahmen wissenschaftlicher Studien konnte jedoch auch gezeigt werden, dass eine BCAA Supplementation 2 Stunden nach einer Mahlzeit dazu in der Lage ist, die Proteinsynthese erneut zu aktivieren, was zur Folge hat, dass mehr Muskelprotein aufgebaut wird.
Fazit: Eine Supplementation mit BCAA Polyhydrate™ nach dem Training und zwischen den Mahlzeiten kann Ihren Muskelaufbau signifikant steigern und beschleunigen!

BCAA Polyhydrate™ wird während einer jeden Diät Ihre hart erarbeitete Muskelmasse schützen und Ihre Diätfortschritte unterstützen
Wie bereits erwähnt wurde, zieht der Körper während intensiver körperlicher Anstrengungen neben Muskelglykogen auch BCAAs zum Zweck der Energieversorgung der Muskulatur heran. Da die Menge der während des Trainings verbrauchten BCAAs umso höher ausfällt, je weniger Muskelglykogen zur Verfügung steht und die Glykogenspeicher während einer kalorienreduzierten Diät einen deutlich geringeren Füllstand als während einer normalen Ernährung aufweisen, fällt der BCAA Verbrauch während einer Diät besonders hoch aus. Diese Situation wird häufig dadurch weiter verschärft, dass während einer Diät die Proteinzufuhr und somit auch die Zufuhr von BCAAs niedriger als bei einer normalen Ernährung ausfallen.
Dies kann so weit gehen, dass Ihr Körper Muskelprotein abbaut, um so an die hierin enthaltenen, so dringend benötigten verzweigtkettigen Aminosäuren zu kommen. Mit anderen Worten ausgedrückt baut der Körper einen Teil der Muskeln ab, an deren Aufbau Sie so hart gearbeitet haben! Die gute Nachricht ist, dass Sie dieses Horrorszenario verhindern können, indem Sie Ihren Körper vor, während und nach dem Training mit ausreichenden Mengen an BCAAs versorgen, so dass Ihr Körper nicht länger auf Muskelprotein als BCAA Quelle angewiesen ist.
Doch BCAAs können noch auf einem anderen Weg Ihre Diäterfolge unterstützen. Jeder Diätende weiß, wie schädlich sich Appetit- und Heißhungerattacken zwischen den geplanten Mahlzeiten auf die Diätfortschritte auswirken können. Auch hier kann BCAA Polyhydrate™ helfen. Häufig reicht es bei einem Anfall von Hunger aus, 5 Gramm BCAAs in einer schnell verfügbaren Form wie z.B. Pulver mit reichlich Flüssigkeit einzunehmen, um Hungerattacken zu eliminieren und die Wartezeit bis zur nächsten geplanten Mahlzeit zu überbrücken.
Fazit: Eine Supplementation mit BCAA Polyhydrate™ vor, während und nach dem Training kann den gefürchteten katabolen Muskelabbau während einer Diät verhindern, während 5 Gramm BCAAs Heißhungerattacken zwischen den Mahlzeiten effektiv entgegen wirken können!

Die Polyhydrate Unique Buffering Technology
Die Magensäure ist ein extrem wichtiger Bestandteil unseres Verdauungsapparats, da sie bei der Verdauung von Proteinen und dem Abtöten von in der Nahrung enthaltenen Krankheitserregern eine Schlüsselrolle spielt. Leider reduziert die Magensäure gleichzeitig jedoch auch die Bioverfügbarkeit von oral eingenommenen Aminosäureverbindungen und anderen Wirkstoffen, da ein Teil dieser Verbindungen durch die Magensäure in seine Bestandteile aufgespaltet oder chemisch so verändert wird, dass die gewünschte Wirkung verloren geht.
An dieser Stelle kommt unsere innovative Polyhydrate Unique Buffering Technology ins Spiel. Dieses einzigartige Säurepuffersystem, das Sie wahrscheinlich bereits von anderen innovativen GN Laboratories Produkten wie Creatine Polyhydrate, Glutamine Polyhydrate, Beta-Alanine Polyhydrat, Arginine Polyhydrate, Citrulline Polyhydrate und DAA Polyhydrate her kennen werden, verhindert, dass ein Teil der in BCAA Polyhydrate™ enthaltenen BCAAs durch die Magensäure zerstört werden, wie dies bei gewöhnlichen BCAA Produkten der Fall sein könnte. Dieser Schutz vor einer Zerstörung durch die Magensäure resultiert in einer höheren Bioverfügbarkeit und letztendlich in einer größeren Menge an BCAAs, die intakt im Körper ankommen.

Warum enthält BCAA Polyhydrate™ zugesetzte probiotische Bakterien?
Da wir uns bei GN Laboratories das Ziel gesetzt haben, Ihnen immer die besten Produkte anzubieten die wir basierend auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickeln können, haben wir bei der Entwicklung von BCAA Polyhydrate™ nicht nach der Zugabe eines innovativen Puffersystems aufgehört, sondern uns weitere Gedanken darüber gemacht, wie wir die Bioverfügbarkeit und Aufnahme von BCAA Polyhydrat verbessern können. Bei unseren Bestrebungen kamen wir auf die Idee die BCAA Polyhydrate Formel um die die probiotischen Bakterien Bifidobacterium Bifidum, Lactobacillus Acidophilus und Lactobacillus Casai in mikroverkapselter Form zu erweitern.
Aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass probiotische Bakterien die Bioverfügbarkeit und Aufnahme von Aminosäuren im Verdauungstrakt um 20% steigern können. Durch die hinzugefügten probiotischen Bakterien wird die bereits zuvor überragende Bioverfügbarkeit von BCAA Polyhydrate™ noch weiter verbessert. Nach dieser Erweiterung der Formel können wir mit gutem Gewissen sagen, dass BCAA Polyhydrate™ die BCAA Darreichungsform mit der wahrscheinlich besten Bioverfügbarkeit auf dem Markt ist.
Die zahlreichen Vorzüge probiotischer Bakterien beschränken sich jedoch nicht auf die Verbesserung der Bioverfügbarkeit von Aminosäuren. Probiotische Bakterien besitzen zusätzlich eine ganze Reihe weiterer gesundheitsfördernder Eigenschaften.
Im Dünndarm verhindern probiotische Bakterien aus der Familie der Lactobazillen wie das in BCAA Polyhydrate™ enthaltene Lactobacillus Acidophilus und Lactobacillus Casai, dass sich mit der Nahrung zugeführte Krankheitskeime im Darm ansiedeln können, indem sie für einen sauren pH Wert des Speisebreis sorgen. Im Dickdarm halten die probiotischen Bakterien aus der Bifidogruppe wie das in BCAA Polyhydrate™ enthaltene Bifidobacterium Bifidum krankmachende Bakterien und Pilze in Schach.
Die Stoffwechselprodukte der probiotischen Bakterien aus der Bifidogruppe dienen den Colonozyten (die Zellen der inneren Darmwand) als Energielieferant. Ohne diese Stoffwechselprodukte sterben die Colonozyten ab und können von Bakterien der Darmflora angegriffen werden. Dies kann zu Verdauungsstörungen und schlimmstenfalls auch zu Erkrankungen des Darms wir z.B. Morbus Crohn führen. Zusätzlich hierzu werden probiotische Bakterien und ihre Stoffwechselprodukte zur Bereitstellung von Abwehrzellen des Immunsystems benötig und fördern hierdurch die Funktion des Immunsystems. Man kann also zu sagen, dass die Stoffwechselleistung probiotischer Bakterien in direktem Zusammenhang mit einer korrekten Funktion des Immunsystems steht und ein Mangel an probiotischen Bakterien die korrekte Funktion des Immunsystems beeinträchtigt, was eine höhere Krankheitsanfälligkeit zur Folge haben kann.
Leider handelt es sich bei probiotischen Bakterien um sehr empfindliche Verbindungen, die leicht durch Umwelteinflüsse zerstört werden können. Aus diesem Grund verwenden wir nur probiotische Bakterien in mikroverkapselter Form. Diese Mikroverkapselung schützt die empfindlichen Bakterien vor einer Zerstörung durch schädliche Umwelteinflüsse, wodurch sichergestellt wird, dass diese Bakterien dort ihre Wirkung entfalten, wo sie es sollen. Die miroverkapselte Darreichungsform probiotischer Bakterien ist zwar in der Herstellung sehr viel teurer, doch wir sind der Meinung, dass wir es unseren Kunden schuldig sind, nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe zu verwenden.

Die GN Laboratories Qualitätsgarantie
Wir verwenden nur die reinsten und hochwertigsten Inhaltsstoffe, die der Markt zu bieten hat. Um Ihnen eine gleichbleibende, höchste Qualität all unserer Produkte garantieren zu können, wird jedes unserer Produkte regelmäßig im Labor auf die Reinheit und Qualität all seiner Inhaltsstoffe untersucht.

Einnahmeempfehlung
Einen Messlöffel (5g) mit Wasser, Saft, Proteinshake oder Mahlzeitenersatz mixen. 1 bis 3 Portionen mit oder bevor einer Mahlzeit konsumieren. Als Teil einer fett- oder kohlenhydratarmen Ernährung verwenden.

BCAAPolyhydrate-GN-Tab

POLYHYDRATE-TECHNOLOGYKLEIN-cymk

Zutaten
L-Leucin, L-Valin, L-Isoleucin, Säuerungsmittel Zitronensäure, Aroma, Natriumbicarbonat, Süßstoff Sucralose, Calciumcarbonat, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus casei, Bifidobacterium bifidum, Farbstoff Beta-Carotin.