GN Magnesium Oil

Die neue und bahnbrechende Art der Magnesium Supplementation, die auf die Haut aufgetragen wird und allen anderen Darreichungsformen von Magnesium in Bezug auf Absorption und Bioverfügbarkeit haushoch überlegen ist.

 

Beschreibung

Produkt Highlights
• Bessere Absorption und Bioverfügbarkeit als bei Kapseln, Tabletten oder Brausetabletten
• Keine potentiellen Magenbeschwerden oder Durchfall wie diese bei höheren oralen Magnesium Dosierungen auftreten können
• Einfache Anwendung
• Sie müssen keine Tabletten oder Kapseln mehr schlucken
• Schnellerer Wirkungseintritt als bei oraler Einnahme
• Bis zu sechsmal schnellere Normalisierung der Magnesiumspiegel bei einem chronischen Magnesiummangel
• Direkte lokale Anwendung bei Krämpfen oder zur Förderung der Muskelregeneration möglich
• Gute Verträglichkeit auch bei empfindlicher Haut

Warum ist eine ausreichende Magnesiumversorgung des Körpers so wichtig?
• Magnesium wird für eine optimale Funktion von Muskeln und Nervensystem benötigt
• Magnesium fördert die Energieproduktion des Körpers
• Magnesium wird für den Aufbau von (Muskel-) Eiweiß im Körper benötigt
• Magnesium fördert die Stabilität der Knochen und der Zähne
• Magnesium kann Muskelkrämpfen aufgrund eines Magnesiummangels vorbeugen
• Magnesium fördert eine gesunde Herzfunktion

Was ist Magnesium Oil von GN Laboratories?
Magnesium Oil von GN Laboratories stellt die nächste Generation der Magnesium Supplementation dar. Dank GN Laboratories Magnesium Oil gehört ein lästiges Schlucken von Tabletten oder Kapseln zur Deckung Ihres Magnesiumbedarfs der Vergangenheit an. Magnesium Oil von GN Laboratories besteht aus einer gesättigten wässrigen Magnesiumchlorid Lösung, die eine Konzentration von 31% Magnesiumchlorid enthält – die maximale Menge an Magnesiumchlorid, die in Wasser löslich ist. Dank dieser hohen Konzentration liefert Ihnen 1 ml GN Laboratories Magnesium Oil 103 mg elementares Magnesium, was bedeutet, dass bereits 3 bis 4 ml GN Laboratories Magnesium Oil die täglich empfohlene Magnesiumzufuhr abdecken.
Sie werden sich jetzt vielleicht fragen, was so toll an in Wasser gelöstem Magnesiumchlorid ist und worin der Unterschied zu Magnesium Kapseln, Tabletten oder Brausetabletten besteht. Nun, einer der Unterschiede besteht darin, dass GN Laboratories Magnesium Oil auf die Haut aufgetragen wird und unter Umgehung des Verdauungstraktes vom Körper aufgenommen wird. Natürlich hat Magnesium Oil von GN Laboratories, auch wenn der Name etwas anderes nahelegt, nichts mit Öl zu tun. Der Name Magnesium Oil für eine gesättigte Magnesiumchlorid Lösung hat sich aufgrund der öligen Konsistenz der wässrigen Lösung eingebürgert, die ein angenehmes Gefühl beim Verreiben auf der Haut zur Folge hat und beim Auftragen auf verkrampfte oder intensiv trainierte Muskeln eine angenehme Massage ermöglicht, die die Aufnahme des enthaltenen Magnesiums fördert und die Muskulatur entspannt und entkrampft.
Machen Sie nicht den Fehler Magnesium Oil von GN Laboratories einfach als Gimmick für Menschen abzutun, die nicht gerne Tabletten oder Kapseln schlucken und deshalb eine Alternative für ihre tägliche Magnesium Supplementation suchen. Wie Sie im folgenden Abschnitt sehen werden, ist Magnesium Oil von GN Laboratories weit mehr, als einfach nur eine andere Magnesium Darreichungsform. Magnesium Oil von GN Laboratories ist allen oralen Magnesium Darreichungsformen wie Tabletten, Kapseln und Brausetabletten in nahezu jeder Hinsicht haushoch überlegen – und das Beste hieran ist, dass es zahlreiche wissenschaftliche Studien gibt, die dies zweifelsfrei beweisen!

Warum ist Magnesium Oil von GN Laboratories Magnesium in Form von Tabletten, Kapseln oder Brausetabletten haushoch überlegen?
In der Regel wird Magnesium oral in Form von Tabletten, Kapseln oder in Wasser gelösten Brausetabletten supplementiert. Auch wenn sich diese Art der Supplementation in der Praxis als effektiv erwiesen hat, unterliegt sie einigen Limitierungen. Die größte Limitierung besteht darin, dass bei oraler Einnahme nur ein Bruchteil des zugeführten Magnesiums vom Körper absorbiert wird, während der größte Teil einfach wieder ausgeschieden wird. Bei einigen Magnesium Darreichungsformen liegt die Absorptionsrate bei gerade einmal 20 %. Bestimmte Faktoren können die von vorne herein bescheidene Bioverfügbarkeit oral zugeführter Magnesiumpräparate noch weiter reduzieren.
Zu diesen Faktoren gehört unter anderem eine reduzierte Magensäureproduktion, die besonders bei älteren Menschen häufig auftritt. Ohne ausreichende Mengen an Magensäure können Magnesiumsalze nicht in eine vom Körper resorbierbare Form aufgespaltet werden. Des Weiteren können Substanzen wie Tannine, Oxalsäure und Phytinsäure, die in Nahrungsmitteln wie Tee, Getreideprodukten und Spinat enthalten sind, die Magnesiumaufnahme im Verdauungstrakt stark reduzieren oder sogar vollständig blockieren.
Leider lassen sich diese Absorptionsprobleme nicht einfach durch eine Erhöhung der Magnesium Dosierung wieder ausgleichen, da die prozentuale Magnesiumaufnahme im Verdauungstrakt mit steigender Magnesiumkonzentration sinkt. Darüber hinaus können hohe oral zugeführte Magnesiumdosierungen Verdauungsprobleme und Durchfall hervorrufen. Unter Berücksichtigung dieser Limitierungen überrascht es nicht, dass eine orale Magnesium Supplementation in Form von Tabletten, Kapseln oder Brausetabletten bei einem akuten Magnesiummangel in der Praxis erst nach mehreren Monaten der Supplementation eine deutliche Wirkung zeigt.
Die gute Nachricht ist, dass Magnesium Oil von GN Laboratories all diese Limitierungen einer oralen Magnesium Supplementation umgeht. Da die Aufnahme über die Haut erfolgt, kann es nicht zu den zahlreichen beschriebenen Absorptionsproblemen im Verdauungstrakt kommen. Auch Verdauungsprobleme und Durchfall bei höheren Magnesium Dosierungen gehören bei einer Verwendung von GN Laboratories Magnesium Oil endgültig der Vergangenheit an. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass das von vielen als lästig angesehene Schlucken von Tabletten und Kapseln wegfällt.
Skeptiker werden sich jetzt vielleicht fragen, ob Magnesium tatsächlich in signifikanten Mengen über die Haut aufgenommen werden kann. Wir können Sie in dieser Hinsicht beruhigen. Wissenschaftliche Studien konnten ganz klar zeigen, dass Magnesium, das in Form von Magnesium Oil auf die Haut aufgetragen wird, sogar deutlich besser als oral eingenommenes Magnesium vom Körper absorbiert wird. Eine richtungsweisende Studie aus dem Jahr 2005 kann zu dem Ergebnis, dass sich die Magnesiumspiegel bei einem chronischen Magnesiummangel bei einer Verwendung von auf die Haut aufgetragenem Magnesium bereits nach 4 bis 6 Wochen wieder normalisierten, während es bei einer oralen Magnesiumeinnahme ganze 6 bis 12 Monate dauerte, bis das gleiche Ergebnis erreicht wurde. Wie Sie sehen, ist auf die Haut aufgetragenes Magnesium wie Magnesium Oil von GN Laboratories also allen oralen Magnesium Supplements in Form von Tabletten, Kapseln oder Brausetabletten haushoch überlegen!
Neben einer schnelleren und besseren Absorption besitzt Magnesium Oil von GN Laboratories noch einige weitere entscheidende Vorzüge. Bei akuten Muskelkrämpfen aufgrund eines Magnesiummangels kann Magnesium Oil von GN Laboratories direkt auf die verkrampften Muskeln aufgetragen und einmassiert werden, um eine Krampflösung zu fördern und eine Neigung zu Krämpfen zu reduzieren. Nach dem Training auf die trainierten Muskeln aufgetragen kann GN Laboratories Magnesium Oil die Regeneration fördern und beschleunigen. Einige Sportler tragen GN Laboratories Magnesium Oil auch während des Trainings auf die Muskeln auf, um die Muskelausdauer zu fördern.

Warum ist Magnesium für den Körper so wichtig?
Magnesium ist ein Mineralstoff, der an einer Vielzahl wichtiger Prozesse im Körper maßgeblich beteiligt ist. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass ein Mangel an Magnesium zur Folge hat, dass all diese Prozesse beeinträchtig werden und nur eingeschränkt ablaufen können.
Magnesium ist ein wichtiger Bestandteil hunderter Enzyme, die am Kohlenhydrat und Eiweißstoffwechsel des Körpers beteiligt sind und ohne Magnesium ist ein Aufbau von Körperproteinen inklusive Muskelprotein nicht möglich. Darüber hinaus ist Magnesium für die Energieproduktion in den Mitochondrien der Zellen essentiell und reguliert die Reizweiterleitung in Muskeln und Nerven, wodurch es zu einem essentiellen Mineralstoff für Funktion und Leistungsfähigkeit der Muskulatur wird. Da Magnesium ein wichtiger Bestandteil von für die Fettverbrennung benötigten Enzymen ist, kann es den Fettabbau unterstützen, sowie die körperliche Ausdauer durch eine gesteigerte Verwendung von Körperfett zum Zweck der Energieversorgung steigern.
Zusätzlich hierzu ist Magnesium für die Entspannung der Muskulatur verantwortlich, was zur Folge hat, dass ein Magnesiummangel zu Muskelkrämpfen und unkontrollierten Muskelzuckungen führen kann. Weitere Folgen eines Magnesiummangels können eine Verengung der Bronchien, die zu Atembeschwerden und Asthmaanfällen führen kann, sowie eine Verengung der Blutgefäße aufgrund einer mangelnden Entspannung der glatten Muskulatur der Blutgefäße, die zu Bluthochdruck und einer schlechteren Durchblutung des Körpergewebes führen kann, umfassen.
Doch das ist noch nicht alles. Magnesium ist auch für gesunde Zähne und Knochen von entscheidender Bedeutung. Magnesium spielt bei der Stabilität der Knochen eine wichtige Rolle und ein Magnesiummangel kann Osteoporose und Gelenkbeschwerden fördern.

Warum ist ein Magnesiummangel so weit verbreitet?
Zahlreiche Untersuchungen, die von so bedeutenden Organisationen wie der Weltgesundheitsorganisation WHO durchgeführt wurden, kommen zu dem Ergebnis, dass fast die Hälfte der Weltbevölkerung zu wenig Magnesium zu sich nimmt, um den empfohlenen Tagesbedarf von 300 bis 400 mg Magnesium zu decken. Diese Situation wird dadurch weiter verschärft, dass diese Menge besonders bei Menschen, die körperlich aktiv sind oder starkem Stress ausgesetzt sind, häufig nicht ausreicht, um den täglichen Bedarf zu decken.
Das Tückische an einem Magnesiummangel ist, dass dieser sich nicht sofort durch niedrige Magnesiumspiegel im Blut bemerkbar macht, da der Körper sich zunächst an in Knochen und anderen Körpergeweben gespeichertem Magnesium vergreift. Dies hat zur Folge, dass es nach Beginn einer Magnesium Supplementation mehrere Monate dauern kann, bis sich die Magnesiumspiegel wieder normalisieren.
Für den in der Bevölkerung weit verbreiteten Magnesiummangel gibt es eine ganze Reihe von Gründen. Einer dieser Gründe ist der in unserer hektischen Zeit stetig zunehmende Stress, der den Magnesiumbedarf deutlich erhöhen kann. Auch die immer schlechter werdende Ernährung, die vermehrt Fast Food und stark verarbeitete Nahrungsmittel umfasst, trägt entscheidend zu einem Magnesiummangel bei, da sie kaum noch Nahrungsmittel wie Nüsse, Obst, Gemüse und Vollkornprodukte umfasst, die von Natur aus reich an Magnesium sind. Neben einer schlechten Ernährung fördern auch Alkoholkonsum und die Einnahme bestimmter Medikamente wie Diuretika, ACE Hemmer, Blutdrucksenker und Abführmittel durch eine gesteigerte Magnesiumausscheidung einen Magnesiummangel. Des Weiteren benötigen Sportler und körperlich aktive Menschen aufgrund einer gesteigerten Muskelaktivität und einem erhöhten Elektrolytverlust über den Schweiß mehr Magnesium.
Wie Sie sehen, gibt es also eine ganze Reihe von guten Gründen, Ihrem Körper durch die Verwendung von GN Laboratories Magnesium Oil etwas Gutes zu tun und einem Magnesiummangel vorzubeugen!

Die GN Laboratories Qualitätsgarantie
Wir verwenden nur die reinsten und hochwertigsten Inhaltsstoffe, die der Markt zu bieten hat. Um Ihnen eine gleichbleibende, höchste Qualität all unserer Produkte garantieren zu können, wird jedes unserer Produkte regelmäßig im Labor auf die Reinheit und Qualität all seiner Inhaltsstoffe untersucht.


Wie wird Magnesium Oil angewendet?
Anwendung zur Unterstützung der Deckung des täglichen Magnesiumbedarfs:
Tragen Sie zweimal täglich 5 bis 10 Sprayhübe Magnesium Oil (entsprechend 75 bis 150 mg Magnesium) auf einen Hautbereich Ihrer Wahl, wie Arme, Schultern, Beine oder Bauch auf und massieren Sie die Flüssigkeit etwas ein, um die Absorption zu verbessern.

Unterstützung von Ausdauer und Regeneration der Muskeln während und nach dem Training:
Tragen Sie 5 bis 10 Sprayhübe Magnesium Oil (entsprechend 75 bis 150 mg Magnesium) während oder nach dem Training auf die beanspruchten Muskeln auf und massieren Sie die Lösung gut ein, um die Muskelausdauer während des Trainings zu verbessern und die Muskelregeneration nach dem Training zu fördern und zu beschleunigen.

Behandlung von Muskelkrämpfen:
Tragen Sie 5 bis 10 Sprayhübe Magnesium Oil (entsprechend 75 bis 150 mg Magnesium) auf die betroffenen Muskeln auf und massieren Sie die Flüssigkeit gut ein, um eine durch einen Magnesiummangel bedingte Neigung zu Krämpfen zu reduzieren.
Nach einer Einwirkzeit von 10 bis 15 Minuten können verbliebene Reste der Magnesium Lösung bei Bedarf abgewaschen werden.

Zutanten
69% Wasser, 31% Magnesium Chlorid (100% Natürlich)

Hinweise: Nicht in die Augen sprühen. Nicht auf frisch rasierte Areale und offene Wunden auftragen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die Lösung kann auf der Haut verbleiben oder nach ca. 15 Minuten mit Wasser abgewaschen werden.

• Frei von künstlichen Konservierungs-, Farb-, Süßund Geschmacksstoffen
• Frei von Fett, Salz, Hefe Gluten und Laktose
• 0% Alkohol
• 100% natürliche Inhaltsstoffe.

Anwendung
Zur Äußeren Anwendung von Magnesium für sensible Haut. Magnesium Öl ist besonders geeignet zur sportlichen Fitnessmassage nach körperlicher Belastung. 2 x täglich oder bei Bedarf 5-10 Sprayhübe Magnesium Öl auf die Haut sprühen und leicht einmassieren.
10 Sprühstöße enthalten 150 mg (43% NRV) optimal absorbierbares Magnesium.

Anwendung
Zur Äußeren Anwendung von Magnesium für sensible Haut. Magnesium Öl ist besonders geeignet zur sportlichen Fitnessmassage nach körperlicher Belastung. 2 x täglich oder bei Bedarf 5-10 Sprayhübe Magnesium Öl auf die Haut sprühen und leicht einmassieren.
10 Sprühstöße enthalten 150 mg (43% NRV) optimal absorbierbares Magnesium.

 

Zutaten

69% Wasser, 31% Magnesium Chlorid (100% Natürlich)

GN Magnesium Oil

The new and groundbreaking way to deliver your magnesium supplements right through the skin into the bloodstream. No other form of magnesium achieves similar absorption rates and no other form of magnesium can match the bioavailability of magnesium oil.

Beschreibung

Product highlights
• improved absorption and bioavailability compared to capsule, powders or effervescent tablets
• no intestinal side effect such as diarrhea and other issues that are common with oral magnesium supplements
• easy to use
• no pills and capsules you have to swallow
• fast absorption and immediate effects
• boosts chronically deficient magnesium levels into the normal range up to six times faster
• can be used locally to prevent cramps and promote muscle recovery
• easily tolerable even for people with very sensitive skin

Why do I want to make sure that I get enough magnesium?
• magnesium is important for the optimal function of muscles and nerves
• magnesium promotes the energy production in the human body
• magnesium is necessary to build muscle protein
• magnesium promotes the stability and strength of bones and teeth
• magnesium can prevent cramping in people with low(ish) magnesium levels
• magnesium promotes cardiovascular health

What exactly is GN Laboratories‘ Magnesium Oil?
Our new Magnesium Oil is the logical next step in magnesium supplementation. Thanks to GN Laboratories, you will never have to swallow annoying tablets or capsules again to make sure that you get enough magnesium on a daily basis.
GN Laboratories‘ Magnesium Oil contains 31% magnesium-chloride – that’s the maximal amount you can properly solve in water. Due to its high potency, you will get the recommended daily allowance of magnesium (RDA) with only 3-4 ml of Magnesium Oil (1 ml = 103 mg of elemental magnesium).
You will now probably be asking yourself whether it is even a good idea to solve magnesium in water to then apply it onto your skin instead of swallowing it in capsule form. Well, the main differences to oral preparations are: (A) When GN’s Magnesium Oil is applied to the skin it will simply bypass the digestive tract and get right into the screen. (B) Magnesium Oil has immediate effects: even the touch of the oily liquid (there’s no oil in Magnesium Oil, but it has the same texture due to the high MgCl content) on your skin is going to help your muscles relax.
Don’t make the mistake to think of Magnesium Oil was nothing but a gimmick for people who cannot swallow large(r) pills, though. As you are about to learn in the following paragraphs, there’s much more that speaks in favor of Magnesium Oil compared to any other form of administration: scientific studies which unequivocally confirm that Magnesium Oil is superior to any other oral form of magnesium supplements – studies we are going to discuss in the following.
Why is Magnesium Oil from GN Laboratories superior to any other form of magnesium such as tablets, capsules or effervescent tablets?
The answer to this question is easy. Usually magnesium is supplemented in capsules, pills, powders or, after dissolving an effervescent tablet, in water. The problem with any of these methods is that they use the oral administration route which achieves a bioavailability of maximally 20% – in some cases, personal health issues or even something as simple as your last meal will reduce this figure even further.
Among the most important factors that inhibit the absorption of magnesium in the intestinal tract is a lack of stomach acid. Especially older people tend to suffer from low stomach acid levels and will thus have a hard time to absorb oral magnesium supplements. In addition, the previously hinted at food ingredients, more specifically tannins, oxalic acid and phytic acid, which can be found in large amounts in many healthy food products, like tea, whole grains or spinach, can significantly impair the uptake of magnesium from the digestive tract.
Unfortunately, you cannot overcome these problems by simply taking more magnesium. Why’s that? Well, first of all, any increase in the amount of magnesium in your digestive tract will further reduce the uptake efficacy. And second-, and more importantly, high(er) doses of magnesium are a bulletproof way to get diarrhea. It will thus take months or even longer to replete low magnesium levels with nothing but oral magnesium supplements.
The good news is that GN’s Magnesium Oil has no such limitations. Its absorbed right through the skin and thus avoids all the previously described digestive problems. Diarrhea is thus never going to be a problem with Magnesium Oil – against that background, the fact that you do no longer have to swallow pills or capsules is actually of really minor importance.
Now, skeptics will rightly ask themselves, whether magnesium can actually be taken up in significant amount via the skin. We can assure you, however, that scientific studies have shown that this does not just work, but that magnesium oil applied to the skin will increase your magnesium levels significantly more effectively than oral supplements. A seminal paper from the year 2005, for example, showed that the magnesium levels of subjects with chronically low magnesium were restored to the normal range within only 4-6 weeks of using Magnesium Oil. With oral preparations, this process took 6-12 months! As you can see, Magnesium Oils, such as our newest product, are not just an alternative to pills, capsules and powders, they are the better magnesium supplements.
Ah, … and there’s more: Magnesium Oil isn’t just absorbed significantly faster, it can also be applied topically, right where you want it to work its anti-cramping magic – like on your calves, for example, or any muscle part you want to recover faster.
Why is magnesium so important for your body?
Magnesium is a mineral that is involved in a plethora of vital physiological processes in your body. This means that a lack of magnesium can have anything from annoying to downright life-threatening consequences, because without sufficient magnesium all these processes will work suboptimally or not at all.
Magnesium is an important constituent of hundreds of enzymes in the human body. It is involved in the carbohydrate and protein metabolism. For the latter, it is in fact so essential that you cannot build a single gram of muscle without sufficient magnesium. Magnesium is also important for the energy production in the mitochondria of your cells and it is an essential regulator of the signal transduction from nerve to muscle, where it is an essential factor for optimal performance. Since magnesium is also used in the process of fatty acid oxidation, it should not surprise you that it has been shown to promote fat loss and improve endurance performance – mostly, because it will allow your body to tap into its fat stores when you work out.
Finally, it should be mentioned that magnesium is also a muscle relaxant and thus an agent that can prevent muscle cramps and twitches. The very same mechanism is also responsible for its effects on your bronchia and blood vessels, and the subsequent amelioration of breathing problems like asthma, and hypertension (high blood pressure).
The last thing on the long list of magnesium benefits is one that is often falsely ascribed exclusively to calcium: bone and tooth health, for which magnesium is just as if not more important than calcium.
Why are so many people magnesium deficient?
Several scientific papers from organization such as the WHO or the European Uniwn show that almost half of the world’s population consume too little magnesium to cover at least their baseline requirements of 300-400mg per day. This is particularly detrimental for people who are exposed to a high amount of stress, because their magnesium requirements are elevated, anyways.
But why don’t people get enough magnesium? Well, that’s partly because we initially don’t even notice that we lack magnesium, because our bodies will simply remove it from bones and soft tissue. A thus magnesium depleted body will need months if not years to fully replenish its stores, even if the serum levels look normal.
The reasons for the lack of magnesium in our diets are manifold. There’s the high stress level, which increases our magnesium requirements significantly. And there’s the ever-increasing percentage of highly processed low magnesium foods in our diet and the lack of unprocessed, healthy, high magnesium foods such as nuts, fruits, vegetables, whole gains or other products that are naturally rich in magnesium.
If this diet is then combined with medications such as diuretics, ACE inhibitors, or other blood pressure controlling drugs and / or laxatives, a magnesium deficit is inevitable – and that’s even more true for athletes who are losing extra electrolytes in their sweat.
As you can see, there’s a whole bunch of excellent reasons to do something for your health and to prevent becoming magnesium deficiency by using GN Laboratories Magnesium Oil!
How is Magnesium Oil applied?
If you want to cover your daily magnesium requirements, …
… apply 5-10 pumps of Magnesium Oil (that’s ~75-150 mg of elemental magnesium) on your skin wherever you want: arms, shoulders, legs, abs – everything works; and massage the liquid in to improve absorption.
If you want to improve your endurance and recovery during and after workouts, …
… apply 5-10 pumps of Magnesium Oil (that’s ~75-150 mg of elemental magnesium) right onto the trained muscle and massage it in; this will significantly accelerate your recovery.
If you want to combat muscle cramps
Apply 5-10 pumps of Magnesium Oil (that’s ~75-150 mg of elemental magnesium) on the muscle group that’s affected by the cramping and massage it in
After 10-15 minutes any magnesium oil that has not been absorbed, yet, may be washed off.

Anwendung
Zur Äußeren Anwendung von Magnesium für sensible Haut. Magnesium Öl ist besonders geeignet zur sportlichen Fitnessmassage nach körperlicher Belastung. 2 x täglich oder bei Bedarf 5-10 Sprayhübe Magnesium Öl auf die Haut sprühen und leicht einmassieren.
10 Sprühstöße enthalten 150 mg (43% NRV) optimal absorbierbares Magnesium.

magnesiumoil

Zutaten

69% Water, 31% Magnesium Chloride (100% Natural)